Wir sind von unserer 7. Tour zurück

Wir sind seit einigen Tagen von unserer diesjährigen Tour, die uns durch Namibia, Zambia und Botswana führte, zurück.

Auf der über 7.000 km langen Reise trafen wir sehr viele nette Menschen. Wir

  • campten im Namib Naukluft Park und dem Erongo Krater mit seinen tausenden steinzeitlichen Zeichnungen und Gravuren in großartigen Landschaften;
  • bewältigten Namibias wildesten Nationalpark den Kaudum und sahen dort eine Unmenge von Elefanten;
  • konnten am Zambezi  tausende brütende Spinte (Bienenfresser) beobachten und fotografieren;
  • fuhren durch die einsamen und beeindruckenden Liuwa Plains;
  • gingen am Oberlauf des Zambezi über die Swinging Bridge;
  • hatten unsere erste Löwenbegegnung, die aber glimpflich ausging, im Kaufue Nationalpark;  
  • besuchten nach einer 2-tägigen Tiefsandtour, die vor sich hin rostenden Dampfrösser in Mulobezi;
  • hatten im Chobe Nationalpark Besuch von Elefanten und Löwen auf unserer Camp Site und konnten eine riesige Menge an unterschiedlichsten und seltenen Antilopen, aber auch Elefanten, Giraffen, Löwen und Hyänen im Okavango-Delta sehen und fotografieren.

Von den Erlebnissen dieser Reise und den Highlights werde ich zusammengefasst in der Multivisions-Show Augenblick-Zambia berichten.  Premiere der Show ist für den März 2017 geplant.

Matthias – Dezember 2016